Vor kurzem bin ich auf Steffi via Twitter aufmerksam geworden. Sie twittert dort seit über einem Jahr unter dem Handle @HrStema. Sie ist Geisteswissenschaftlerin, HR Netzwerkerin, Tausendsassa und vor allem steht sie für ein Thema, das auch mir sehr am Herzen liegt: Berufliche Neuorientierung.

Berufliche Neuorientierung

Eine bewusst provokante Frage an euch?
Was würdet ihr tun, wenn ihr euren Job verlasst und euch beruflich neu orientieren wollt? Ich zähle mal auf, was ich vor ein paar Jahren tat – und ihr könnt mir folgen oder eure eigenen Antworten im Geiste hinzufügen:

  • Bewerbungen schreiben
  • Weiterbildungen machen
  • sich große und kleine Wünsche erfüllen
  • Veranstaltungen besuchen
  • Kontakte knüpfen
  • Sport machen
  • Neues erleben

Quit & Jump

Steffi ist noch einen Schritt weitergegangen: Sie hat, mit ihrer Initiative Quit & Jump, Menschen einen Treffpunkt geschaffen, um sich mit anderen Menschen in der gleichen Situation auszutauschen. Den Gedanken dahinter kann sie wohl am besten beschreiben:

Quit & Jump bedeutet, etwas zu wagen, was in unserer Gesellschaft vielen nicht leicht fällt: seinen Job zu verlassen und neu anzufangen.

Steffi Maaß, quitandjump.de

Und bei diesem Wagnis ist ein Ort das Austausches Gold wert. Das fand ich großartig, schrieb sie an und wollte gern meinen kleinen Teil dazu beitragen; meine Geschichte dazu erzählen. Steffi war einverstanden und so haben wir ein kleines Interview aufgeschrieben.

Zum Interview: http://quitandjump.de/2019/07/11/interview-1-peter/

Mehr erfahren

Wenn ihr mehr über Steffi erfahren wollt, schaut auf Ihrem Blog vorbei und lest in diesem Artikel über die Entstehung von Quit & Jump. Die Quit & Jump Meetings finden aktuell monatlich im juggleHUB Coworking in Berlin (Google Maps) statt. Die Termine und Anmeldemöglichkeit findet ihr auf Ihrer Facebook Präsenz.

Wenn ihr mehr über Steffi erfahren wollt, schaut auf Ihrem Blog vorbei und lest in diesem Artikel über die Entstehung von Quit & Jump. Die Quit & Jump Meetings finden aktuell monatlich im juggleHUB Coworking in Berlin (Google Maps) statt. Die Termine und Anmeldemöglichkeit findet ihr auf Ihrer Facebook Präsenz.

Und zuletzt wünsche ich Steffi natürlich nur das Beste, denn sie ist weiter auf der Suche nach dem Job, der zu ihr passt und den Sie meines Erachtens mehr als verdient hat. Oder vielleicht wird es etwas anderes. Das ist weiß kein “Jumper” so genau. Wieso auch? 😉

Beitragsbild von Free-Photos auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.